Donauinselfest – Europas größtes Open Air Festival in Wien

Von 23. Juni bis zum 25. Juni 2017 ist es wieder einmal so weit: Das beliebte und mit mehr als 3 Millionen Besuchern jährlich auch das größte Freiluftmusikfestival Europas findet Ende Juni, von 24. Juni bis 26. Juni statt. 😉

Veranstaltet wird das Donauinselfest seit 1984 und in den vergangenen Jahren entwickelte sich diese Open Air Veranstaltung zu einem Festival der Superlative. Als einer der Höhepunkte wird im Rahmen des Donauinselfestes jedes Jahr am Samstag ein spektakuläres Feuerwerk angeboten.

ORF Falco Tribute Konzert auf der Wien Energy / Radio Wien Bühne
Viele Konzerte bleiben den Besuchern der vergangenen Donauinselfeste stark in Erinnerung: 1993 war es beispielsweise das Konzertspektakel von Falco, 1995 waren bei dem Auftritt von der Kelly Family fast 250 000 Zuschauer live dabei. Falco-Fans aufgepasst: An das Falco-Donauinselfest-Konzert von 1993 erinnert heuer das ORF Falco Tribute Konzert. Dieses wird auf der Wien Energie/Radio Wien Festbühne statt finden. Zusagen gibt es bereits von Fettes Brot, Julian le Play und Georgij Makazaria. Gezeigt wird dieser einzigartige Konzert-Event am 2. Februar 2018 in ORF 1 anlässlich des 20. Todestages von Falco.

Facettenreiches Programmangebot des Donauinselfestes
Das Wiener Donauinselfest unterscheidet sich deutlich durch sein vielfältiges, attraktives Familien- und Sportprogramm von anderen Festivals.
Auch heuer werden zahlreiche Musiker und Bands auftreten und das, liebe Blogbesucher bei freiem Eintritt! Stars, Tausende Besucher/innen und eine riesige Party unter freiem Himmel! Das ist das Donauinselfest 2017 mit Auftritten von vielen Künstlern wie Moop Mama, Sportfreunde Stiller, Michael Bolton, Amy mcdonald, Marina & the Kats.

Das gesamte Programmangebot finden Sie unter Wiener Donauinselfest 2017.

Kommen Sie nach WIEN, kommen Sie zu UNS und erleben Sie die unvergessliche Partystimmung beim berühmten Donauinselfest. Übrigens, unser Hotel liegt nur wenige U-Bahnstationen von diesem wunderbaren Spektakel entfernt:
Einfach die U1 von der Station Praterstern nehmen und in etwa 10 Minuten sind Sie schon direkt auf der Donauinsel!



Veröffentlicht von Daniel Zelling am Mittwoch, der 7. Juni 2017 in der Kategorie »Allgemein« mit den Schlagwörtern: , , ,